301 Redirect auf Blogger einrichten

Anzeige

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie 301 Redirect auf Blogger (Blogspot) eingerichtet wird.
Was macht 301 Redirect? 301 Redirect ist eine Weiterleitung von Seite A auf Seite B.
Wenn ein Besucher die Seite A öffnet, wird er automatisch auf Seite B weitergeleitet.

 

Wofür ist 301 Weiterleitung notwendig?


Angenommen Sie haben einen Post mit URL (Permalink) ihrblog.blogspot.de/2016/11/ich-habe-coole-schuhe auf Ihrem Blogspot Blog veröffentlicht. Diese Seite wird von Google indexiert und bringt Ihnen Besucher.
Später haben Sie die URL aus irgendwelchem Grund geändert, z.B. auf ihrblog.blogspot.de/2016/11/coole-schuhe

Das führt zum folgenden negativen Effekt: Die Besucher und der Google-Bot werden die alte URL besuchen, auf der keine Inhalte existieren (Sie haben ja die URL vom Post geändert). Das wird weder Besucher noch Google freuen. Um es zu vermeiden, können Sie die 301 Redirect von der alten auf die neue URL auf Ihrem Blogspot einbauen: von ihrblog.blogspot.de/2016/11/ich-habe-coole-schuhe auf ihrblog.blogspot.de/2016/11/coole-schuhe.

Dann werden die Besucher und Google-Bot auf aktuelle URL des Beitrags weitergeleitet.

 

Wie wird 301 Weiterleitung auf Blogger eingerichtet?


Sie finden diese Option in den Einstellungen Ihres Blogs:

Blogger.com > ihrblog.blogspot.de > Einstellungen > Sucheinstellungen > Benutzerdefinierte Weiterleitungen > Bearbeiten > Neue Weiterleitung


Die Weiterleitung wird wie folgt eingetragen:
Von: /2016/11/ich-habe-coole-schuhe
An: /2016/11/coole-schuhe
Permament: Hacken setzen

301-redirect-auf-blogger-einrichten

Dann speichern und testen. Beim Test einfach ihrblog.blogspot.de/2016/11/ich-habe-coole-schuhe im Webbrower eintragen. Wenn alles richtig eingerichtet wurde, werden Sie auf ihrblog.blogspot.de/2016/11/coole-schuhe weitergeleitet.


1 Kommentare

  1. Ich wusste nicht, dass 301 Weiterleitung auf Blogger möglich ist. Danke!

    AntwortenLöschen