Anleitung: Android Kontakte in Excel exportieren. Kostenlose App.

Anzeige

Wenn Sie Ihre Android Kontakte in Excel exportieren möchten, installieren Sie am besten die Android App “SA Kontakte Lite”. Mit dieser App können Sie bis zu 300 Kontakte kostenlos in Excel, CSV, XLS oder VCF exportieren. Die Installation und Bedienung ist ganz einfach.
Die App bietet den Export von Ihren Exchange oder Gmail Kontakten in diverse Formate an. Es werden auch andere Konten wie z.B. WhatsApp unterstützt.
Die Datei mit Kontakten kann auf die Speicherkarte, Dropbox, Google Drive hochgeladen werden oder per E-Mail gesendet werden, was ja für eine Sicherung völlig ausreicht.


Anleitung:  App für Kontakten-Export in Excel installieren

Google Play öffnen > nach der App SA Kontakte Lite suchen  > App installieren > App öffnen


Kontakte exportieren und in Google Drive hochladen

Wenn Sie diese App geöffnet haben, klicken Sie auf Starten:

Android Kontakte exportieren in Excel

Dann auf Sicherung (Excel-Datei + Zusatzdateien) und auf Weiter:

Android Kontakte in Excel exportieren

Es könnte folgende Meldung erscheinen: “SAKonatkte Zugriff auf Ihre Konatkte erlauben”. Hier auf  Zulassen klicken. Danach wählen Sie das Konto aus, welche Kontakte exportiert werden sollen (z.B. ihre-e-mail@gmail.com) und wie viele Kontakte exportiert werden (z.B. vom 5. bis 20. Kontakt)

Nun werden Ihre Kontakte in gewünschtes Format exportiert. Nach dem Export können Sie auswählen, wohin die Datei mit Kontakten gespeichert / hochgeladen werden soll:

  • Speicherkarte
  • Dropbox
  • Google Drive
  • E-Mail, etc.


Ich habe Speicherkarte ausgewählt. Dadurch wird die Datei lokal auf der Speicherkarte gespeichert. Später kann das Handy/Speicherkarte an PC angeschlossen werden und Sie können diese Datei auf PC übertragen.

 

Kontakte in Cloud oder auf PC übertragen


Wenn Sie es z.B. in Cloud sichern möchten, dann können Sie Google Drive auswählen, danach auf Weiter klicken. Nun können Sie diese Datei ebenso auf Ihren PC übertragen:

Google Drive öffnen  > anmelden > dort die Datei mit Kontakten finden (bei mir heißt die z.B. Backup_161117.zip) > Rechtsklick auf Datei > Download > Ordner auf dem PC öffnen, in dem die Datei gespeichert wurde > Rechtsklick auf die Datei > Alle extrahieren > Extrahieren > in demselben Ordner finden Sie nun einen Ordner, welcher gleich wie die zip Datei heißt (z.B. Backup_161117). Dort finden Sie die Excel Datei mit Ihren Kontakten.

Kommentar veröffentlichen