Anleitung: Android Kontakte in Excel exportieren. Kostenlose App.

    Wenn Sie Ihre Android Kontakte in Excel exportieren möchten, installieren Sie am besten die Android App “SA Kontakte Lite”. Mit dieser App können Sie bis zu 300 Kontakte kostenlos in Excel, CSV, XLS oder VCF exportieren. Die Installation und Bedienung ist ganz einfach.
    Die App bietet den Export von Ihren Exchange oder Gmail Kontakten in diverse Formate an. Es werden auch andere Konten wie z.B. WhatsApp unterstützt.
    Die Datei mit Kontakten kann auf die Speicherkarte, Dropbox, Google Drive hochgeladen werden oder per E-Mail gesendet werden, was ja für eine Sicherung völlig ausreicht.

    Android Tastatur mit großen Tasten für große Finger

    Groeße-der-Tastatur-auf-Samsung-Galaxy-Tab-3-aendern Da es bei mir der Bedarf entstand, die Tastatur auf Samsung GALAXY Tab 3 zu vergrößern, habe ich mich mit einer Suche nach Android Tastatur mit großen Tasten und Buchstaben  beschäftigt. Die Suche hat einige Zeit gedauert und war etwas anstrengend. Eine große Tastatur für Android ist nicht so einfach zu finden, wie ich es mir vorgestellt habe.

    Deswegen möchte ich diese Erfahrungen mit den Lesern von itslot.de teilen. Vielleicht könnte dieser Beitrag jemandem behilflich sein.


    Android app on Google Play




    MultiLing Keyboard bei Google Play

    Android Antivirus: Testsieger 2014

    Bitdefender Mobile Security -Testsieger 2014Man fragt sich vielleicht, wozu ist eigentlich ein Antivirus auf dem Android Handy notwendig?

    Einerseits kann ein Android Antivirus nicht von allen Arten der Attacken und Gefahren schützen und  müsste den Akku fressen, der vielen Handy-Besitzern auch ohne den Antivirus ständig fehlt.
    Andererseits speichert man immer mehr persönliche Daten auf dem Handy und macht sogar online Banking. Die Banken versuchen zwar generell, stärkste Sicherheitsmechanismen bei Online Banking einzusetzen, man weiß aber nie, welche Angriffe die schlauesten Hacker in der Zukunft einsetzen werden. Es gibt die Lücken, die erst nach mehreren Jahren der Ausnutzung bekannt werden.

    Deswegen habe ich mir Gedanken gemacht, ob ich einen Antivirus auf meinem Android Handy installieren sollte und somit den Schutz der privaten Daten verbessere.

    Externe Links auf der Webseite anzeigen und zählen

    Manchmal ist es nötig, externe Links auf einer Seite anzuzeigen und die Anzahl dieser Links zu zählen.
    Das könnte man in dem Fall benötigen, wenn man z.B. auf einer fremden Webseite einen Gastartikel  veröffentlichen möchte und dabei sicherstellen will, dass es auf einer Seite nicht zu viele externe dofollow Links veröffentlicht sind. Denn wenn es zu viele sind, dann ist der Wert vom Linkplatz in der Regel nicht hoch.

    Nofollow Links auf einem Android Handy anzeigen (highlighten)

    Immer wieder führe ich die SEO Analyse  der unterschiedlichen Webseiten mit einem Android Handy durch, wenn ich unterwegs bin.
    Manchmal ist es notwendig zu prüfen, ob in einem Gastartikel ein dofollow Link gesetzt ist und dafür gibt es passende Tools in Google Play.

    Nofollow Links auf einem Android Handy anschauen.


    Bei der Suche nach einem passenden Tool in Play Store bin ich auf den Android Browseo Browser gestoßen.
    Der Browser kann interne, externe und nofollow Links highlighten.

    Strg C und Strg V auf Android Handy (Kopieren und Einfügen)

    Fast jeder Windows Benutzer hat sich sicher an Strg+C (Kopieren) und Strg+V (Einfügen) Tastenkombinationen gewöhnt.

    Wie sind diese Funktionen auf Android Handys realisiert?

    Bei diversen Herstellern könnte es dafür unterschiedliche spezifische Tools geben, die fehlerfrei funktionieren. Was macht man aber, wenn die Copy & Paste Funktion vom Hersteller nicht reibungslos funktioniert?

    Android: Verknüpfung vom Bild auf Desktop erstellen

    Möchten Sie mit einem Android Handy eine Verknüpfung vom Bild auf Desktop erstellen, dann installieren Sie doch ES Datei Explorer.

    So erstellt man eine Verknüpfung vom Bild oder PDF auf Android mit ES Datei Explorer:

    ES Datei Explorer öffnen > das Bild finden, von dem die Verknüpfung erstellt werden soll > das Bild markieren (auf Bild ein paar Sekunden gedrückt halten), unten Button “Mehr“ drücken und “Desktop hinzufügen“ auswählen. Fertig!

    Nützliche Android Apps

    Ping Ping Tool
    Ping & DNS Ping & DNS Tool

    Fing - Network Tools Netzwerküberwachung - Netzwerkerkennung, TCP port scan, Ping, Wake On LAN, DNS Tool, etc.

    WiFinder WLAN Tool 1
    WiFi Overview WLAN Tool 2

    Traffic Monitor Monitoring vom WLAN, UMTS Traffic

    Android: StarDict Wörterbuch in ColorDict verwenden

    ColorDict ist ein offline und online Wörterbuch für Android, unterstützt StarDict, Wordnet und einige andere Formate.


    Wörterbücher für ColorDict könnte man hier finden:
    https://code.google.com/p/stardict-3/wiki/DownloadDictionaries

    Laut diesem Thema unterstützt ColorDict die freedict Wörterbücher noch nicht (Stand: 07.11.13).
    Es könnte sein, dass bald ein freedict -> StarDict Konverter erstellt wird.

    Anleitung: StarDict  Wörterbuch in ColorDict importieren:
    1)Die „tarball“ Datei des Wörterbuchs herunterladen (z.B. hier findet man Elements database )

    2)Das tarball Archiv „stardict-dictd_www.dict.org_elements-2.4.2.tar.bz2 “ entpacken. Im entpackten Ordner befindet sich der Ordner „stardict-dictd_www.dict.org_elements-2.4.2“. Die Inhalte dieses Ordners auf das Handy in den Ordner „dictdata“ übertragen. Es müssten die Dateien sein, die folgende Endungen haben: .dict.dz, .idx, .ifo
    Der Ordner „dictdata“ befindet sich entweder im internen Speicher oder auf SD Karte.

    3) Handy vom PC trennen, ColorDict starten, neu kopiertes Wörterbuch wird in der Regel  automatisch indiziert.

    Android: Automatische Updates von Apps deaktivieren.

    Mehre Android Anfänger stellen sich die Frage:
    Wie deaktiviere ich Automatische Updates der Apps in Play Store?

    Die Lösung ist sehr einfach:

    1)    Play Store öffnen
    2)     “Menü”-Taste drücken
    3)    Einstellungen
    4)    Automatische App-Updates
    5)    Keine automatische App-Updates

    Android: Alle Google Accounts auf dem Handy löschen.

    Bei manchen Geräten, auf denen Android installiert ist, lässt sich Google Account über den “üblichen” Weg nicht löschen.
    In diesem Artikel beschreibe ich, wie man alle Google Accounts entfernen könnte.
    Bitte vorher untere Hinweise lesen!

    1) In Google Play “Superuser” App (oder z4root App) finden und installieren.
    2) In Google Play einen Explorer mit Root Rechten (z.B. “
    Root Browser Lite”) finden und installieren.
    3) Root Browser öffnen

    4) Beim Öffnen von Root Browser wird Superuser App fragen, ob der Zugriff für
    Root Browser  erlaubt ist: Den Zugriff erlauben.
    5) Den Ordner /data/system/ öffnen, die Datei accounts.db in backupaccounts.db umbenennen und das Gerät neustarten. Dadurch müssten alle Accounts gelöscht werden.

    Wichtig: Es könnte sein, dass nach der Durchführung der oben genannten Aktionen einige/alle Einstellungen gelöscht werden bzw. einige Apps/Dienste nicht mehr korrekt funktionieren. Es könnte auch sein, dass die Hersteller-Garantie vom Gerät nach der Durchführung der oben genannten Änderungen nicht mehr gültig ist. Eine „falsche“ Aktion mit den Root-Rechten kann das Gerät unbrauchbar machen.
    Der Autor von itslot.de übernimmt keine Haftung!

    Falls sich ein Google Konto auf einem Android Handy/Tablet nicht löschen lässt und die Hersteller-Garantie immer noch besteht, würde ich empfehlen, sich an den Hersteller zu wenden.