Ubuntu: MySQL: Root Password wird nicht abgefragt

Anzeige

Wenn während der Installation von MySQL das Password für Root nicht abgefragt wird, könnte es dazu führen, dass MySQL nicht korrekt installiert wird.
Ich habe keine Lösung gefunden, wie man bei MySQL das Root-Password nachträglich "sauber" setzt, deswegen habe ich gleich das Grundproblem gelöst.


Möglicher Grund des Root-Passwort Problems:

Locales-Einstellungen wurden nicht korrekt gesetzt.


In diesem Fall erscheinen es üblicherweise während der Installation eines Pakets über apt-get folgende Fehler-Meldungen:

perl: warning: Setting locale failed.
perl: warning: Please check that your locale settings:
    LANGUAGE = (unset),
    LC_ALL = (unset),
    LANG = "de_DE.UTF-8"
are supported and installed on your system.
...


Wie man das Problem mit locales lösen könnte, habe ich im folgenden Artikel beschrieben:
Cubieboard 2: Lubuntu: locale: Cannot set LC_CTYPE to default locale.

Nach dem Setzten von locales, konnte ich MySQL löschen und dann wieder sauber  installieren.
Dabei wurde das Root-Passwort abgefragt.

Kommentar veröffentlichen