Linux: vim Befehle

Hier finden Sie ein paar vim Befehle, welche ich immer wieder verwende.


Hinweis:
Wenn man vim öffnet, wird vim automatisch im  Command Mode gestartet.
 
Modus wechseln:  

i Insert Mode starten
Esk Insert Mode beenden == zurück in Command Mode
: Befehle im Last Line Mode  (":" muss im Command Mode eingegeben werden)



Befehle im Command Mode:    

x - Zeichen löschen, wo Cursor blinkt
X - Zeichen links löschen
dd - Zeile löschen oder ausschneiden
J - Zeilenumbruch löschen (die Zeile unter dem Cursor (also untere Zeile) wird nach oben verschoben) dw - Wort löschen
/suchwort - vorwärts ein Wort suchen
?suchwort - rückwerts ein wort suchen
yy - eine Zeile kopieren
5yy - 5 Zeilen kopieren
p - Einfügen
u - letzten Befehl rückgängig machen
5u - 5 letzte Befehle rückgängig machen
J - untere Zeile mit der oberen Zeile verbinden

Cursor bewegen:
0 - Zum Anfang der Zeile springen
$ - Zum Ende der Zeile springen
G - Zum Dateiende springen
Strg-B - rückwärts scrollen
Strg-F - vorwärts scrollen


Kopieren und Einfügen:

v – Text markieren
y – Markierten Text kopieren
p – Kopierten Text einfügen



Befehle im Last Line Modus:

:q! - exit ohne speichern
:wq - speichern und exit

Kommentar posten

Bitte beachten Sie beim Verwenden vom Kommentarsystem die Datenschutzerklärung von www.itslot.de