Bash: Ausgabe vom Befehl der Variable zuweisen

Die Ausgabe vom Befehl kann einer Variable in Bash wie folgt zugewiesen werden:

Möglichkeit 1: Den Befehl in ` ` einschließen. Beispiel:

AktuellesDatum=`date`


Möglichkeit 2: Das Schema $() verwenden. Beispiel:

AktuellesDatum=$(date)


Wenn Sie nun den Wert der Variable “AktuellesDatum” ausgeben möchten, können Sie dazu folgenden Befehl verwenden:

echo $AktuellesDatum


Beispiel: Der Befehl enthält eine Variable:

mydir="/root/test"

parentdir=$(dirname $mydir)


Ergebnis:

test-server # echo $parentdir

/root

Kommentar veröffentlichen