Chrome speichert Passwörter nicht mehr ab.

Anzeige

Chrome speichert keine Passwörter ab.Chrome Webbrowser speichert Passwörter nicht ab - wer kennt dieses Problem nicht?
Wie ich es beobachten kann, speichert zwar Google Chrome die Passwörter doch schon am meisten ab, aber er füllt es beim nächsten Zugang nicht immer automatisch aus. Solche Erfahrungen habe ich mit yahoo.de und gmail.com gemacht.

Grundsätzlich kann man das Abspeichern der Passwörter in den Einstellungen von Google Chrome aktivieren:

Chrome Passwörter speichern


Einstellungen > Erweiterte Einstellungen anzeigen > Unter "Passwörter und Formulare" Speicherung Ihrer Web-Passwörter anbieten


Aber aus einem für mich unbekannten Grund werden die gespeicherten Passwörter nicht immer oder nicht bei allen Webseiten automatisch ausgefüllt. Mit einem Trick konnte ich dieses Problem umgehen:

Ich speichere die Passwörter in Firefox ab und danach importiere ich die Passwörter von Firefox in Google Chrome.

Mehr Details finden Sie im Artikel Passwörter in Google Chrome manuell speichern.


1 Kommentare

  1. Danke für den Tipp. Wobei mich echt interessieren würde, warum Chrome keine Passwörter mehr speichert.

    AntwortenLöschen