Alten Laptop schneller machen. Anleitung und Testbericht 2015.

Anzeige

Laptop wieder schnell machenSo können Sie Ihren Laptop schneller machen.
Wenn Ihr Laptop heiß und langsam wird, könnte es mehrere Ursachen haben.
Wenn die Festplatte stark überhitzt wird, stürzt Windows manchmal sogar ab.
Wird der Laptop wieder kalt, funktioniert es wieder - so war es bei meinem Laptop.
In diesem Testbericht werden einige Handlungen beschrieben, mit denen ich meinen alten Windows 7 Laptop wieder schnell gemacht haben.


Einen Laptop Kühler kaufen.

1) Ich besitze einen 17 Zoll Laptop, der früher sehr stark überhitz wurde.
Damit der Laptop besser gekühlt wird, habe ich einen 17 Zoll Laptop Kühler gekauft.
Das Ergebnis war sehr beeindruckend!

17 Zoll Laptop Kühler im Test

17 Zoll Laptop Kühler - Ergebnisse


Eine SSD-Festplatte kaufen.

2) Vor kurzem habe ich zusätzlich alte Laptop-Festplatte gegen SSD getauscht.
Es wurde nämlich Samsung EVO 850 SSD 250GB gekauft (Link zum Artikel auf amazon.de)
Dabei wurde keine Migration von Windows 7 durchgeführt.
Windows 7 wurde einfach neuinstalliert - wer braucht die Fehler vom alten Betriebssystem?
Am besten alle Daten sichern, Windows 7 neuinstallieren und Daten selektiv zurückkopieren.
Jetzt läuft mein Laptop schneller als er im neuen Zustand war.
Der Laptop ist ca. 5 Jahre alt!

So könnte man sich den Kauf vom neuen Laptop ersparen und einen alten Laptop wieder schnell machen. Und da das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 für Windows 7 Home Version kostenlos sein wird, könnten die “Home User” das aktuellste Windows Betriebssystem kostenlos bekommen. Dazu lesen Sie den Artikel, wie Sie Windows 10 günstig online beschaffen können.


Zwei Festplatten in einem Laptop einbauen.

In meinem Szenario gibt es ein Problem:
Ich hatte im alten Laptop eine 500GB Festplatte.
Diese Festplatte wurde gegen 250GB SSD getauscht.
Der Speicherplatz reicht nun nicht aus. Dazu wird ein 2nd HDD Caddy gekauft und die alte Festplatte wird ins Fach vom DVD Laufwerk eingebaut. In einem der nächsten Artikel zeige ich Ihnen, wie das geht.

Hinweis. Es könnte auch sein, dass oben beschriebene Handlungen nicht in jedem Fall helfen. Wenn das Mainboard oder ein weiteres internes Laptop-Teil Probleme macht, könnte es auch sein, dass ein Kauf vom neuen Laptop sinnvoll ist. Allerdings kann man den gekauften Laptop Kühler und SSD auch bei einem neuen Laptop verwenden. Die Benutzung von einem Laptop Kühler ist meiner Meinung nach immer sinnvoll! Unabhängig davon, ob der Laptop alt oder neu ist.

Noch ein Tipp zum Thema "Alten Laptop erfrischen":
Falls es geht, bauen Sie die untere Abdeckung des Laptops ab und reinigen Sie sehr vorsichtig verstopfte interne Teile (z.B. Lüfter)
Der Staub könnte noch ein Grund der Überhitzung sein.

Übrigens ein paar Tipps für Windows Benutzer:
- Auf Windows Phone 8 Screenshot erstellen und zwischen Fenstern wechseln
- So schreibt man in PDF mit einem einfachen Windows Tool
- Gespeichertes PayPal Passwort bei ebay.de entfernen

Kommentar veröffentlichen